Studenten denken den Breitenbachplatz neu

Ausstellung im KunstRaum

Im neuen „KunstRaum“, den die Vonovia im ehemaligen Elektrogeschäft in der Ladenzeile der Künstlerkolonie am Breitenbachplatz 1 eingerichtet hat, wurden von März bis Juli 2020 Examensarbeiten von Architektur-Studierenden der Hochschule Bremen gezeigt. Die Ausstellung, die zunächst kurze Zeit im Stadtmodell-Gebäude der Verkehrsverwaltung am Köllnischen Park gezeigt worden war, befasst sich mit einer Neugestaltung rund um den Breitenbachplatz und den Rüdesheimer Platz. Die Arbeiten gehen teilweise auf eine Exkursion der Hochschulen Bordeaux und Bremen im Oktober 2019 zurück.

Der Initiative Breitenbachplatz ging es darum, neuen Ideen ein Forum zu bieten, ohne sich notwendigerweise selber mit den konkreten Inhalten der Vorschläge zu identifizieren.

In diesem Video (veröffentlicht auf dem Youtube-Kanal des Vereins Künstlerkolonie Berlin e. V. ) stellen wir die Ausstellung kurz vor:

(externes Video: Youtube)